Sie sind hier

Ausflug nach Schwaz mit Führung durch die Stadt Mai 2017

Lehrausgang in die Silberstadt Schwaz

 

Am 22.5.2017 fuhren die Klassen 3a und 3b im Rahmen des Sachunterrichts

in die Bezirkshauptstadt Schwaz.

Josef Lintner, ehem. Volksschuldirektor, führte durch die Stadt.

Seinen geschichtlichen Erklärungen zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten

lauschten die Kinder mit großem Interesse.

Im Rathaus durften die Schüler in den Sitzungssaal gehen.

Bürgermeister Dr. Hans Lintner erklärte ihnen dort einiges über die

Zeit des Silberabbaus in Schwaz und die Geschichte des Rathauses.

Im Sitzungssaal hingen die Gemälde von den Bürgermeistern der letzten

100 Jahre.

Die an der Decke des Rathauses gemalten Wappen von berühmten

Schwazer Familien und Grafengeschlechtern, beeindruckten die Kinder.

 

Im Anschluss daran führte Dir. Josef Lintner durch die Franz-Josef-Straße

vorbei an der Bezirkshauptmannschaft zur Pfarrkirche Maria Himmelfahrt.

In der Pfarrkirche erklärte er den Kindern einiges über die Zeit der

Knappen in Schwaz und die vierschiffige Kirche. Auch der gotische

Baustil wurde dabei erkundet.

 

Den lehrreichen und sehr netten Ausflug bei Prachtwetter ließen

die beiden Klassen gemütlich bei einer Kugel Eis ausklingen. Danach fuhren alle

zufrieden und um einiges an Wissen reicher wieder ins Zillertal nach

Fügen zurück.